Glück

Glück - in vielerlei Hinsicht definierbar....

 

In Anbetracht der Naturkatastrophe auf den Philippinen....

...bin ich glücklich darüber, dass ich einen Ort habe an dem ich meinem viel zu früh verstorbenen Vater nahe sein kann. Wann immer mir danach ist, kann ich zu seinem Grab gehen und spüren, dass er bei mir ist.

All die Menschen, die in Ungewissheit leben müssen, ob ihre Liebsten leben oder nicht... und wenn nicht, dass sie in Massengräbern "entsorgt" werden - es ist unfassbar und unerträglich! Sie haben mein tiefstes Mitgefühl!

 

 

21.11.13 20:38

Letzte Einträge: Du brichst mich nicht - Niemals!, JAMAICA, Selfie, Individuell, Ein Leben

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen